YAMAHA C6X Flügel


  • Hersteller: Yamaha
  • DE10492

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 7 Werktage


Sicher einkaufen - Trusted Shops
Ihr Käuferschutz

  • Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 50 €
  • 14 Tage Rückgaberecht
37.990,00 € * 42.610,00 € * (10,84% gespart)

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten in DE

Yamaha Farbauswahl:

Fragen zum Artikel? Artikel weiterempfehlen
Flügel Konfigurator

Konfiguration Ihres Flügels

Zurücksetzen

Zur detailierten Beschreibung des Zubehörs - Abb. zeigt schwarz. Wir liefern automatisch die passende Farbe

Zurücksetzen

Zur detailierten Beschreibung des Zubehörs - Abb. zeigt schwarz. Wir liefern automatisch die passende Farbe

Das Instrument akklimatisiert sich 8 bis 12 Wochen nach Lieferung. Es sollte dann nochmals gestimmt werden. Wir können diesen Service gerne vornehmen zum Sonderpreis. Weitere Pflegehinweise finden Sie im Klavier-Ratgeber

Zurücksetzen

Das Instrument akklimatisiert sich 8 bis 12 Wochen nach Lieferung. Es sollte dann nochmals gestimmt werden. Wir können diesen Service gerne vornehmen zum Sonderpreis. Weitere Pflegehinweise finden Sie im Klavier-Ratgeber

Beschreiben Sie möglichst genau die Situation am Lieferort, damit unsere Spedition auf die Besonderheiten der Anlieferung vorbereitet ist.

Zurücksetzen

Beschreiben Sie möglichst genau die Situation am Lieferort, damit unsere Spedition auf die Besonderheiten der Anlieferung vorbereitet ist.

Fügen Sie Informationen hinzu, die für die Anlieferung nützlich sein können. Helfen Sie uns, damit wir das Instrument nicht wieder mitnehmen müssen und unnötige Kosten entstehen.

Zurücksetzen

Fügen Sie Informationen hinzu, die für die Anlieferung nützlich sein können. Helfen Sie uns, damit wir das Instrument nicht wieder mitnehmen müssen und unnötige Kosten entstehen.

Um Probleme bei der Anlieferung zu vermeiden, können Sie hier Bilder von Erschwernissen oder Ihrem Treppenhaus hochladen

Beim Hochladen der Datei(en) ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten

Datei(en) werden hochgeladen.

Sie probieren zu viele Dateien hochzuladen.

Sie probieren eine zu große Datei hochzuladen, die maximale Größe beträgt 3.00 MB

Dateinamen dürfen nicht doppelt verwendet werden

Die Datei hat einen nicht erlaubten MIME-Typ

Ihre Dateien wurden erfolgreich hinzugefügt

(maximal 10 Datei(en) je 3.00 MB sind erlaubt)
Zurücksetzen

Um Probleme bei der Anlieferung zu vermeiden, können Sie hier Bilder von Erschwernissen oder Ihrem Treppenhaus hochladen

Konfiguration zurücksetzen
** Dies ist ein Pflichtfeld.
Der Yamaha C6X Flügel mit seiner starken und kraftvollen Präsenz zeichnet sich durch einen natürlichen Hall aus. Die Flügel der Yamaha CX-Serie nehmen die Intention des Pianisten mit all’ ihren Nuancen auf und erwecken sie in der bedeutungsvollen Ausstrahlung der Musik zum Leben. 88 Tasten 3 Pedale Mittleres Pedal mit... mehr
Produktinformationen "YAMAHA C6X Flügel"

Der Yamaha C6X Flügel mit seiner starken und kraftvollen Präsenz zeichnet sich durch einen natürlichen Hall aus. Die Flügel der Yamaha CX-Serie nehmen die Intention des Pianisten mit all’ ihren Nuancen auf und erwecken sie in der bedeutungsvollen Ausstrahlung der Musik zum Leben.

  • 88 Tasten
  • 3 Pedale
  • Mittleres Pedal mit Sostenuto-Funktion
  • IVORITE Tastenbeläge
  • STRUNZ Resonanzboden
  • Deutscher Hammerkopffilz mit Unterfilz
  • Deutsche Basssaiten
  • langsam schließende Tastenklappe (Soft-Close)
  • Abmessungen (LxBxH): 212 x 154 x 102 cm
  • Spieltischhöhe 62 cm
  • Gewicht 405 kg
  • inkl. Tastenläufer (Filz)
  • Garantie 5 Jahre


Der schwingende Resonanzboden soll die musikalischen Ideen und Vorstellungen des Pianisten übertragen

Diese dreidimensionale Rundung im Resonanzboden des Flügels ähnelt dem fein gebogenen Korpus einer bildschönen Geige. Für Klaviertechniker ist die Herstellung der Krone von herausragender Bedeutung, da erst sie dem Klavier Leben einhaucht. Hierbei ist es von enormer Wichtigkeit, dass die Schwingungen der Saiten vom Resonanzboden auch auf die Stimmung des Raumes und somit auf den Zuhörer übertragen werden. Die jahrzehntelange Erfahrung Yamahas in der Klavierherstellung garantiert in Kombination mit der richtigen Technik, dass der Resonanzboden stets den besten Klang erzeugt.

Das Design des Resonanzbodens basiert auf physikalischen Erkenntnissen, die für das Handwerk der Klavierherstellung essentiell sind. Hier verschmelzen bei Yamaha jahrzehntelange Erfahrung und exzellentes technisches Know-how. Ohne dieses Wissen der traditionellen Klavierbaukunst wäre es undenkbar, einen frei vibrierenden Resonanzboden zu schaffen. Yamaha setzt beim Bau des Resonanzbodens, der Rippen und des Stegs auf erfolgreich erprobte Techniken, die schon die Yamaha CFX-Serie zu vielfach prämierten Flügeln der Spitzenklasse machte. Der Einbau erfolgt mit höchster Sorgfalt und sorgt für ein exzellentes Ergebnis, das selbst die Erwartungen der anspruchsvollsten Pianisten übertrifft.

Revolutionäre neue Saiten sorgen für ein unverwechselbares Timbre und betörende Harmonien

Die neuen, revolutionären Saiten im Diskant und den Mittellagen sorgen für ein beeindruckendes Klangerlebnis. Obgleich sie durch die Anpassung an die Hämmer, den Resonanzboden und den Korpus beeinflusst werden, sind es doch letztlich die Saiten, die eine tiefgreifende Wirkung auf das Timbre und die Ausklingzeit des Instruments ausüben. In den Flügeln der CX-Serie legt Yamaha besonderen Wert auf Saiten, die einen vollen Klang mit vielen Obertönen in den mittleren und oberen Lagen erzeugen. Dies verleiht den Flügeln ein besonders volles, harmonisches Klangbild.

Eine verstärkte Rastenkonstruktion verleiht mehr Stabilität und einen vollen, resonanten Klang

Beim Streben nach dem perfekten Klang ist ein stabiler Rahmen die Basis eines ergreifenden Spielerlebnisses. Die Kraft, die beim Spielen eines starken Fortissimo auf das Instrument wirkt, darf dabei keinesfalls verloren gehen. Sie soll vom Rückgrat des Klaviers, den Rasten, aufgenommen und weitergegeben werden. Da die Rastenkonstruktion beispielsweise am Yamaha CX3 um 20 Prozent massiver als beim Vorgänger ist, beeindruckt die CX-Serie nicht nur durch eine erheblich verbesserte Tragkraft sondern vor allem durch einen deutlich volleren Ton.

Intonation und Regulierung bringen das Instrument zum Leben

88 Tasten mit einer Hubhöhe von 10 Millimetern und Pedale. Auf den ersten Blick sind die Freiheiten eines Pianisten begrenzt. Dennoch zaubern begnadete Tastenvirtuosen ein einmaliges Spiel aus diesem Instrument. Hier zeigt sich die wahre Seele eines außergewöhnlichen Flügels. Schon ein minimaler Anschlag der Klaviatur ermöglicht eine unglaubliche Ausdrucksvielfalt. Beim Spielen des Instruments wird durch die Betätigung der Pedale und die Geschwindigkeit, mit der die Tasten angeschlagen werden, ein beispiellos variabler und facettenreicher Tonumfang ermöglicht. Eine akustische Meisterleistung, die sich nicht einmal mit der heutigen Digitaltechnik reproduzieren lässt.

Damit die Leidenschaft, die jeder Pianist in sein Spiel legt, noch besser vom Instrument abgebildet werden kann, sorgt Yamaha bereits während des Baus für eine hochpräzise Abstimmung. So werden die Bewegungen der Klaviatur derart genau eingestellt, dass sie jede Berührungsnuance durch den Pianisten exakt weitergeben. Zudem sorgen viele winzige und exakt gesetzte Nadelstiche bei jedem einzelnen Hammer für einen noch ausgeglicheneren Ton. Selbst in einer Zeit rasanter Technologieentwicklung bleiben derart bedeutsame Tätigkeiten ausschließlich hochqualifizierten Fachmännern vorbehalten. Sie garantieren für die herausragende Qualität der Yamaha CX-Serie. Ihnen ist es zu verdanken, dass Yamaha seit Jahrzehnten zu den weltweit führenden Klavierherstellern gehört.

Neues Sicherheitskonzept

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass sich der Flügeldeckel unerwartet schließt, verfügt die Yamaha CX Serie über einen Stoppmechanismus. Dieser verhindert Schäden an Mensch und Instrument.
Auch auf der Klaviatur sind die Finger jederzeit geschützt. Der verbaute Dämpfungsmechanismus verhindert unabsichtliches Schließen.

 

Weiterführende Links zu "YAMAHA C6X Flügel"
Mechanik: Standard Holz
Klaviatur: 88 Tasten Ivorite Synthetisches Elfenbein/Ebenholz
Tastenklappe: Soft-Close
Deckelstütze: 3
Notenpult: Verstellbar
Rastenkostruktion: Ja
Duplex Skala: Nein
Agraffen: Nein
Rollen: Messingrollen
Abschließbar: Ja
Pedalfunktionen: 3 Pedale - Piano ƒ Forte ƒ Sostenuto
Herkunft: Japan
Klangcharakter: Brillant - Klar umrissener Klang
Länge: 212 cm
Breite: 154 cm
Höhe: 102 cm
Spieltischhöhe: 62 cm
Gewicht (netto): 405 kg
Schon 1887 gründet Torakusu Yamaha seine Firma, die sich zu einem der berühmtesten... mehr

yamaha


yamahaSchon 1887 gründet Torakusu Yamaha seine Firma, die sich zu einem der berühmtesten Unternehmen im Klavierbau entwickelt. 1900 entsteht das erste handgefertigte Yamaha
Piano, im Jahre 1902 der erste Flügel. Knapp 90 Jahre später, 1991 wird das Instrument mit
der Seriennummer 5.000.000 ausgeliefert. Das sehr gefragte Silent System für Klaviere wird 1993 präsentiert. Bereits 1994 folgt die Version für Flügel. Das aktuelle SH Silent System, Ende 2012 vorgestellt, ist ein Meilenstein im Klavierbau und sicher eine große Herausforderung für die Mitbewerber.
In 2005 übernahm Yamaha den Softwarehersteller Steinberg Media Technologies GmbH und in 2008 die traditionsreiche Wiener Klavierfabrik L. Bösendorfer GmbH.

Produktlinien

Klaviere
B Serie:
aus indonesischer Produktion, für den Einsteiger und Wiedereinsteiger
P Serie: aus indonesischer Produktion, für den Fortgeschrittenen, europäische Klanghölzer
U Serie: aus japanischer Produktion, Klassiker im Schulbereich
YUS Serie: aus japanischer Produktion, die Verfeinerung der U-Serie
SE Serie: aus japanischer Produktion, wird auch hohen Ansprüchen gerecht
SU Serie:
aus japanischer Produktion, wird höchsten Ansprüchen gerecht

Flügel
GB Serie:
aus indonesischer Produktion, für den Einsteiger und Wiedereinsteiger
GC Serie: aus japanischer Produktion, preiswerte Flügelserie aus qualitativ hochwertiger Fertigung
CX Serie: aus japanischer Produktion, Conservatory Classic, die Serie für anspruchsvolle Spieler
CFX Serie: aus japanischer Produktion, der Konzertflügel in Handarbeit

Im Verlauf des letzten Jahrhunderts hat Yamaha der Klavierbaukunst viele neue Impulse gegeben
und neue, fortschrittliche Methoden bei der Materialauswahl, dem Design und der Herstellung eingeführt.
Yamaha hat im Laufe dieser Zeit viel Energie, Wissen und Geld investiert und ist damit in der Lage,
nahezu alle Bauteile selbst herzustellen, um so zu gewährleisten, dass selbst die kleinsten Details
den hohen Ansprüchen gleichbleibend entsprechen. Der unvergleichliche Ruf, den die Pianos und Flügel
heute weltweit geniessen, spiegelt das kompromisslose Engagement für Qualität und Zuverlässigkeit
wider. Die Herstellung von guten Pianos und Flügeln erfordert mehr als nur technisches Können. Zusätzlich dazu erfordert es außergewöhnliches handwerkliches Geschick, Erfahrung und
Urteilsvermögen. Auf allen diesen Gebieten verfügt Yamaha über aus der Entwicklung gewachsenes
Know-how. Durch Fertigkeiten, die sich über Generationen hinweg vervollkommnet haben, sind sie
in der Lage, jenes wichtige Gleichgewicht herzustellen, das aus Tausenden von Teilen vollendete Instrumente werden lässt.

Renommierte Künstler spielen Yamaha Klaviere und Flügel, um nur Einige zu nennen:
Burt Bacharach, James Blunt, Michael Bublé, Vanessa Carlton, Marc Cohn, Chick Corea,
Sheryl Crow, Elton John, Norah Jones, Alicia Keys, Paul McCartney, Katie Melua, Rufus Wainwright 

Yamahas Beitrag zum Umweltschutz
Die Yamaha Corporation verwendet Bäume, die in Indonesien angepflanzt wurden im Rahmen eines 5-Jahres-Projekts unter dem Namen “The Yamaha Forest”, welches 2005 begonnen hat. Die zweite Phase dieses Projekts hat 2010 begonnen und dauert weitere fünf Jahre. “The Yamaha Forest” ist eine Maßnahme, die der Gesellschaft in dieser Region zugute kommt – durch Umweltschutz in Form des Anpflanzens von Wäldern sowie durch die Förderung von Bildung in Indonesien, wo die Yamaha Corporation Produktions- und Verkaufsstätten unterhält. Alle Yamaha Gesellschaften und Fabriken haben die Umweltmanagement-Zertifizierung ISO 14001 erhalten und führen regelmäßig Maßnahmen zum Umweltschutz durch.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Es sind noch keine Produktbewertungen für YAMAHA C6X Flügel vorhanden.

Jetzt bewerten
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

SCHIMMEL Konzert K-175 Tradition
SCHIMMEL Konzert K-175 Tradition
Der "kleine" Schimmel Flügel aus der Konzert Serie passt in jeden kleinen Raum oder Erker. Die Flügel der Konzert Serie beinhalten das Spielwerk aus dem großen Konzertflügel 280. 88 Tasten 3 Pedale Konzertflügel Spielwerk...
ab 46.090,00 € * 50.100,00 € *
YAMAHA GB1K Flügel
YAMAHA GB1K Flügel
Langlebige und wertstabile Yamaha Qualität passend auch für das kleine Budget. Ein idealer Flügel für den Einstieg. Gewöhnen Sie sich an das tolle Flügel Spielgefühl und vollziehen Sie bei Bedarf ein Upgrade auf die CX-Serie. 88...
ab 9.490,00 € * 11.244,00 € *
YAMAHA GC1 Flügel
YAMAHA GC1 Flügel
Einer der meistgekauften Flügel, der Yamaha GC1 mit der bekannten Präzision des Marktführers. 88 Tasten 3 Pedale Mittleres Pedal mit Sostenuto-Funktion langsam schließende Tastenklappe (Soft-Close) Abmessungen (LxBxH):...
ab 15.990,00 € * 18.153,00 € *
YAMAHA GC2 Flügel
YAMAHA GC2 Flügel
Der erschwingliche Preis des Yamaha GC2 machen ihn zu einem unwiderstehlichen Angebot für alle, die sich schon lange einen Flügel wünschen. 88 Tasten 3 Pedale Mittleres Pedal mit Sostenuto-Funktion langsam schließende...
ab 17.990,00 € * 20.652,00 € *
YAMAHA C1X Flügel
YAMAHA C1X Flügel
Ausgezeichnete Balance und ein voller Klang. Jeder Zentimeter dieses kompakten Modells Yamaha C1X aus der CX-Serie strahlt Yamahas Leidenschaft für den perfekten Flügel aus. 88 Tasten 3 Pedale Mittleres Pedal mit...
ab 20.990,00 € * 23.499,00 € *
Zuletzt angesehen