YAMAHA P116 M Klavier Chrom Beschläge

7.275,00 € *
 
 
 
 
 
 

YAMAHA P116 M Klavier Chrom Beschläge

Das Yamaha P-116 vereint ausgewogene Klangeigenschaften und ein kompaktes Gehäuse. Ideal auch für Probenräume oder als Schulinstrument. Chrom Beschläge = alle Messingteile (Logo, Rollen, Scharniere,...) sind mit Chrom veredelt.

Die Klaviere der P-Serie sind Mittelklassemodelle mit High-End-Eigenschaften und -Funktionen. Trotz ihres erschwinglichen Preises sind diese Klaviere mit Sorgfalt und Liebe zum Detail von Yamaha gebaut und verfügen über eine exzellente Klangreproduktion und das sensible, schnelle Ansprechverhalten der Klaviatur und Mechanik von Yamaha.

Dieses neue europäische Klavier ist im Vergleich zu seinen Vorgängern sehr erwachsen geworden. Neben der Bauhöhe von 116cm fallen beim P116 auf den ersten Blick die klare, unauffällige, aber dennoch zeiitlos elegante Linie des traditionellen Gehäuse-Designs auf.
Jetzt mit hochwertigen Resonanzböden in Flügelqualität vom bayerischen Lieferanten STRUNZ GmbH. Dadurch engere und gleichmässigere Jahresringe.
Und beim ersten Spielen wird dann auch sehr schnell deutlich, dass es nicht nur äußerlich ausgereifter scheint, sondern auch klanglich weiterentwickelt wurde. Der ausgewogene und schöne Klang lässt dieses Klavier größer erscheinen, als es eigentlich ist und wird Sie bestimmt genauso begeistern wie uns.

  • 88 Tasten
  • 3 Pedale
  • STRUNZ Resonanzboden
  • Mittleres Pedal zum Leisespielen
  • Chrom Beschläge
  • Abmessungen (HxBxT): 116 x 152 x 58 cm
  • Spieltischhöhe 67 cm
  • Gewicht 213 kg
  • inkl. Tastenläufer (Filz)

 

yamaha-technik-klangKlang
Dauerhaft gewölbte europäische STRUNZ-Resonanzböden aus Fichte, mit Querrippen auf voller Länge verstärkt, bieten beste Klangprojektion und längere Lebensdauer. Stabil verarbeitetes Gehäuse verstärkt die Resonanz und die Tonhalteeigenschaften. Sorgfältig gefertigte Saiten und Hämmer bieten aussergewöhnlich reine Klänge.


yamaha-technik-anschlagAnschlag
Die viel gelobte Yamaha-Mechanik bietet eine leichte Ansprache und eine volle und breite Dynamik. Die Tasten sind einzeln beschwert, gerichtet und ausbalanciert, um eine einheitliche Ansprache der gesamten Klaviatur zu gewährleisten. Winzige Toleranzen von 0,05mm sorgen bei der Mechanik für eine genaue, zuverlässige und reibungslose Bespielbarkeit.


yamaha-technik-stimmhaltungStimmhaltung
Stimmstöcke aus geschichtetem Hartholz mit gedrehten Stimmwirbeln halten ihre Tonhöhe und lockern sich nicht. Die Klavierraste ist so konstruiert, dass sie 20 Tonnen Zugkraft der Saiten sicher aufnimmt. Die bewährte Anordnung der Saiten und Stimmwirbel gibt zusätzlichen Halt. Yamaha Klaviere zählen zu den Stimmstabilsten auf dem Markt.


yamaha-technik-langlebigkeitLanglebigkeit
Sorgfältigste Materialauswahl, Prüfung und Verarbeitung garantieren durchgängige Qualität. Modernste Produktionsstätten setzen Präzisionstechnologien der Spitzenklasse ein. Konsequente Qualitätskontrollen sorgen dafür, dass jedes Yamaha Klavier ein langlebiges Instrument ist.

Mechanik Standard Holz
Klaviatur 88 Tasten Acryl/Phenol Standard
Tastenklappe Standard
Deckelstütze Ja
Rastenkostruktion Ja
Duplex Skala Nein
Agraffen Nein
Rollen Doppelrollen
Abschließbar Nein
Pedalfunktionen 3 Pedale - Piano ƒ Forte ƒ Leisespiel Funktion
Herkunft Indonesien
Klangcharakter Brillant - Klar umrissener Klang
Höhe 116 cm
Breite 152 cm
Tiefe 58 cm
Spieltischhöhe 67 cm
Gewicht (netto) 213 kg

Infos zum Hersteller

yamaha


yamaha51b314d576779Schon 1887 gründet Torakusu Yamaha seine Firma, die sich zu einem der berühmtesten Unternehmen im Klavierbau entwickelt. 1900 entsteht das erste handgefertigte Yamaha
Piano, im Jahre 1902 der erste Flügel. Knapp 90 Jahre später, 1991 wird das Instrument mit
der Seriennummer 5.000.000 ausgeliefert. Das sehr gefragte Silent System für Klaviere wird 1993 präsentiert. Bereits 1994 folgt die Version für Flügel. Das aktuelle SH Silent System, Ende 2012 vorgestellt, ist ein Meilenstein im Klavierbau und sicher eine große Herausforderung für die Mitbewerber.
In 2005 übernahm Yamaha den Softwarehersteller Steinberg Media Technologies GmbH und in 2008 die traditionsreiche Wiener Klavierfabrik L. Bösendorfer GmbH.

Produktlinien

Klaviere
B Serie:
aus indonesischer Produktion, für den Einsteiger und Wiedereinsteiger
P Serie: aus indonesischer Produktion, für den Fortgeschrittenen, europäische Klanghölzer
U Serie: aus japanischer Produktion, Klassiker im Schulbereich
YUS Serie: aus japanischer Produktion, die Verfeinerung der U-Serie
SE Serie: aus japanischer Produktion, wird auch hohen Ansprüchen gerecht
SU Serie:
aus japanischer Produktion, wird höchsten Ansprüchen gerecht

Flügel
GB Serie:
aus indonesischer Produktion, für den Einsteiger und Wiedereinsteiger
GC Serie: aus japanischer Produktion, preiswerte Flügelserie aus qualitativ hochwertiger Fertigung
CX Serie: aus japanischer Produktion, Conservatory Classic, die Serie für anspruchsvolle Spieler
CFX Serie: aus japanischer Produktion, der Konzertflügel in Handarbeit

Im Verlauf des letzten Jahrhunderts hat Yamaha der Klavierbaukunst viele neue Impulse gegeben
und neue, fortschrittliche Methoden bei der Materialauswahl, dem Design und der Herstellung eingeführt.
Yamaha hat im Laufe dieser Zeit viel Energie, Wissen und Geld investiert und ist damit in der Lage,
nahezu alle Bauteile selbst herzustellen, um so zu gewährleisten, dass selbst die kleinsten Details
den hohen Ansprüchen gleichbleibend entsprechen. Der unvergleichliche Ruf, den die Pianos und Flügel
heute weltweit geniessen, spiegelt das kompromisslose Engagement für Qualität und Zuverlässigkeit
wider. Die Herstellung von guten Pianos und Flügeln erfordert mehr als nur technisches Können. Zusätzlich dazu erfordert es außergewöhnliches handwerkliches Geschick, Erfahrung und
Urteilsvermögen. Auf allen diesen Gebieten verfügt Yamaha über aus der Entwicklung gewachsenes
Know-how. Durch Fertigkeiten, die sich über Generationen hinweg vervollkommnet haben, sind sie
in der Lage, jenes wichtige Gleichgewicht herzustellen, das aus Tausenden von Teilen vollendete Instrumente werden lässt.

Renommierte Künstler spielen Yamaha Klaviere und Flügel, um nur Einige zu nennen:
Burt Bacharach, James Blunt, Michael Bublé, Vanessa Carlton, Marc Cohn, Chick Corea,
Sheryl Crow, Elton John, Norah Jones, Alicia Keys, Paul McCartney, Katie Melua, Rufus Wainwright 

Yamahas Beitrag zum Umweltschutz
Die Yamaha Corporation verwendet Bäume, die in Indonesien angepflanzt wurden im Rahmen eines 5-Jahres-Projekts unter dem Namen “The Yamaha Forest”, welches 2005 begonnen hat. Die zweite Phase dieses Projekts hat 2010 begonnen und dauert weitere fünf Jahre. “The Yamaha Forest” ist eine Maßnahme, die der Gesellschaft in dieser Region zugute kommt – durch Umweltschutz in Form des Anpflanzens von Wäldern sowie durch die Förderung von Bildung in Indonesien, wo die Yamaha Corporation Produktions- und Verkaufsstätten unterhält. Alle Yamaha Gesellschaften und Fabriken haben die Umweltmanagement-Zertifizierung ISO 14001 erhalten und führen regelmäßig Maßnahmen zum Umweltschutz durch.

Hersteller-Links

Kundenbewertungen für "YAMAHA P116 M Klavier Chrom Beschläge"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Verfügbare Downloads:

PDF YAMAHA Modellvergleich