YAMAHA U1 TA TransAcoustic Klavier

13.846,00 € *
 

Yamaha Farbauswahl

 
 
 
 
 

YAMAHA U1 TA TransAcoustic Klavier

Mit seiner herausragenden musikalischen Leistung setzt das Yamaha U1 seit Jahrzehnten Standards. Die U-Serie ist die erste Wahl für professionelle Musiker und schulische Einrichtungen.

Nach einer umfassenden Neukonzipierung mit zahlreichen Weiterentwicklungen in Bezug auf Materialen und Bauweise sind diese Instrumente, die einen weltweiten Standard darstellen, nun besser denn je. Eine verbesserte Mensur und optimierte Komponenten bereichern den Klang, während andere Veränderungen zu einer höheren Stabilität und Strapazierfähigkeit führen. Extrabreite Notenablagen bieten ausreichend Platz für Notenblätter.

yamaha-transacoustic-725x245

Die neue TransAcoustic Technologie von Yamaha verwandelt den Resonanzboden in einen Lautsprecher – denn so entsteht der Klang ganz natürlich im resonanten Herzstück des Pianos.

Durch einen ähnlichen Mechanismus wie in der bewährten Silent-Serie kommen die Hämmer auf Wunsch nicht in Kontakt mit den Saiten, stattdessen werden digitale Klänge abgespielt. Im Gegensatz zu Silent Pianos benötigen Sie jedoch mit dem Yamaha TransAcoustic System weder Kopfhörer noch zusätzliche Verstärkung: Der Ton wird über den Resonanzboden wiedergegeben. Neben der Lautstärke können Sie auch die Klangfarbe verändern - vom YAMAHA Konzertflügel CFX über E-Pianos bis hin zu Marimba oder Cembalo. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, besonders wenn man das akustische Instrument mit den digitalen Klängen vereint. So gesellen sich beispielsweise sanfte Streicher zum natürlichen Ton des Pianos.

Sie können sogar bereits aufgezeichnete Stücke abspielen, die Ihr eigenes Spiel begleiten.

Da es sich um ein akustisches Piano mit echten Saiten und authentischer Resonanz handelt, eröffnet das TransAcoustic-Instrument eine ganz neue Dimension des Spielgefühls. Die natürlichen Schwingungen von Resonanzboden, Gehäuse und Saiten erwecken die Sample-Klänge mit brillantem Realismus zum Leben, wie es noch kein Instrument zuvor vermochte.

Das Yamaha SH Silent™-System ist das weltweit erste und einzige System mit einer Klangqualität, die über jeden Zweifel erhaben ist: Freuen Sie sich auf einen in jeder Hinsicht perfekt gesampelten CFX-Konzertflügel und spielen Sie zu jeder Zeit ungestört Klavier. Mit dem YAMAHA SH Silentmodul können Sie zu jeder Zeit ungestört Klavierspielen. Weitere Informationen zu dieser Technik finden Sie unter 'Downloads'.

  • Yamaha SH Silent Modul
  • Binaurales Sampling
  • Polyphonie 256 Noten
  • 19 Klänge
  • 256 MB Wave-ROM
  • USB Audio Recorder (.WAV)
  • 88 Tasten
  • 3 Pedale
  • Extrabreite Notenablage
  • Mittleres Pedal zum Leisespielen
  • Langsam schließende Tastenklappe (Softclose)
  • Abmessungen (HxBxT): 121 x 153 x 61 cm
  • Spieltischhöhe 67 cm
  • Gewicht 228 kg
  • inkl. Kopfhörer Yamaha HPH-200, Bedienungsanleitung, Schlüssel und Tastenläufer (Filz)

yamaha-technik-klangKlang
Dauerhaft gewölbte Resonanzböden aus Fichte, mit Querrippen auf voller Länge verstärkt, bieten beste Klangprojektion und längere Lebensdauer. Stabil verarbeitetes Gehäuse verstärkt die Resonanz und die Tonhalteeigenschaften. Sorgfältig gefertigte Saiten und Hämmer bieten aussergewöhnlich reine Klänge.


yamaha-technik-anschlagAnschlag
Die viel gelobte Yamaha-Mechanik bietet eine leichte Ansprache und eine volle und breite Dynamik. Die Tasten sind einzeln beschwert, gerichtet und ausbalanciert, um eine einheitliche Ansprache der gesamten Klaviatur zu gewährleisten. Winzige Toleranzen von 0,05mm sorgen bei der Mechanik für eine genaue, zuverlässige und reibungslose Bespielbarkeit.


yamaha-technik-stimmhaltungStimmhaltung
Stimmstöcke aus geschichtetem Hartholz mit gedrehten Stimmwirbeln halten ihre Tonhöhe und lockern sich nicht. Die Klavierraste ist so konstruiert, dass sie 20 Tonnen Zugkraft der Saiten sicher aufnimmt. Die bewährte Anordnung der Saiten und Stimmwirbel gibt zusätzlichen Halt. Yamaha Klaviere zählen zu den Stimmstabilsten auf dem Markt.


yamaha-technik-langlebigkeitLanglebigkeit
Sorgfältigste Materialauswahl, Prüfung und Verarbeitung garantieren durchgängige Qualität. Modernste Produktionsstätten setzen Präzisionstechnologien der Spitzenklasse ein. Konsequente Qualitätskontrollen sorgen dafür, dass jedes Yamaha Klavier ein langlebiges Instrument ist.

 

 

 

Mechanik Standard Holz
Klaviatur 88 Tasten Acryl/Phenol Standard
Tastenklappe Soft-Close
Deckelstütze Ja
Rastenkostruktion Ja
Duplex Skala Nein
Agraffen Nein
Rollen Doppelrollen
Abschließbar Ja
Pedalfunktionen 3 Pedale - Piano ƒ Forte ƒ Silent Funktion
Tastensensor Berührungslose Lichtleitfaser Sensorik stufenlos
Klangerzeugung Binaurales Sampling CFX Flügel
Klänge 19 - Flügel - E-Piano 1/2/3 - Cembalo 1/2 - Vibraphon - Celesta - Pfeifenorgel 1/2/3/4 - Jazzorgel - Streicher - Chor - Synth Pad + 480 XG Klänge + 12 DrumKits
Polyphonie 256 Noten
Klangeffekte Key-Off - Saitenresonanz - Dämpferresonanz - Sustain
Funktionen Metronom 5-500bpm - Transponierfunktion - 4 Halleffekte
Wave-Speicher 256 MB
Display 3-Segment LED blau
Recording USB Stick (WAV oder MIDI) intern/extern
Songs 53 Preset
Anschlüsse Kopfhörer x 2, MIDI In/Out, AUX IN (L/L+R,R), AUX OUT (L/L+R,R), USB To Device
Herkunft Japan
Klangcharakter Brillant - Klar umrissener Klang
Höhe 121 cm
Breite 153 cm
Tiefe 61 cm
Spieltischhöhe 67 cm
Gewicht (netto) 228 kg

Infos zum Hersteller

yamaha


yamaha51b314d576779Schon 1887 gründet Torakusu Yamaha seine Firma, die sich zu einem der berühmtesten Unternehmen im Klavierbau entwickelt. 1900 entsteht das erste handgefertigte Yamaha
Piano, im Jahre 1902 der erste Flügel. Knapp 90 Jahre später, 1991 wird das Instrument mit
der Seriennummer 5.000.000 ausgeliefert. Das sehr gefragte Silent System für Klaviere wird 1993 präsentiert. Bereits 1994 folgt die Version für Flügel. Das aktuelle SH Silent System, Ende 2012 vorgestellt, ist ein Meilenstein im Klavierbau und sicher eine große Herausforderung für die Mitbewerber.
In 2005 übernahm Yamaha den Softwarehersteller Steinberg Media Technologies GmbH und in 2008 die traditionsreiche Wiener Klavierfabrik L. Bösendorfer GmbH.

Produktlinien

Klaviere
B Serie:
aus indonesischer Produktion, für den Einsteiger und Wiedereinsteiger
P Serie: aus indonesischer Produktion, für den Fortgeschrittenen, europäische Klanghölzer
U Serie: aus japanischer Produktion, Klassiker im Schulbereich
YUS Serie: aus japanischer Produktion, die Verfeinerung der U-Serie
SE Serie: aus japanischer Produktion, wird auch hohen Ansprüchen gerecht
SU Serie:
aus japanischer Produktion, wird höchsten Ansprüchen gerecht

Flügel
GB Serie:
aus indonesischer Produktion, für den Einsteiger und Wiedereinsteiger
GC Serie: aus japanischer Produktion, preiswerte Flügelserie aus qualitativ hochwertiger Fertigung
CX Serie: aus japanischer Produktion, Conservatory Classic, die Serie für anspruchsvolle Spieler
CFX Serie: aus japanischer Produktion, der Konzertflügel in Handarbeit

Im Verlauf des letzten Jahrhunderts hat Yamaha der Klavierbaukunst viele neue Impulse gegeben
und neue, fortschrittliche Methoden bei der Materialauswahl, dem Design und der Herstellung eingeführt.
Yamaha hat im Laufe dieser Zeit viel Energie, Wissen und Geld investiert und ist damit in der Lage,
nahezu alle Bauteile selbst herzustellen, um so zu gewährleisten, dass selbst die kleinsten Details
den hohen Ansprüchen gleichbleibend entsprechen. Der unvergleichliche Ruf, den die Pianos und Flügel
heute weltweit geniessen, spiegelt das kompromisslose Engagement für Qualität und Zuverlässigkeit
wider. Die Herstellung von guten Pianos und Flügeln erfordert mehr als nur technisches Können. Zusätzlich dazu erfordert es außergewöhnliches handwerkliches Geschick, Erfahrung und
Urteilsvermögen. Auf allen diesen Gebieten verfügt Yamaha über aus der Entwicklung gewachsenes
Know-how. Durch Fertigkeiten, die sich über Generationen hinweg vervollkommnet haben, sind sie
in der Lage, jenes wichtige Gleichgewicht herzustellen, das aus Tausenden von Teilen vollendete Instrumente werden lässt.

Renommierte Künstler spielen Yamaha Klaviere und Flügel, um nur Einige zu nennen:
Burt Bacharach, James Blunt, Michael Bublé, Vanessa Carlton, Marc Cohn, Chick Corea,
Sheryl Crow, Elton John, Norah Jones, Alicia Keys, Paul McCartney, Katie Melua, Rufus Wainwright 

Yamahas Beitrag zum Umweltschutz
Die Yamaha Corporation verwendet Bäume, die in Indonesien angepflanzt wurden im Rahmen eines 5-Jahres-Projekts unter dem Namen “The Yamaha Forest”, welches 2005 begonnen hat. Die zweite Phase dieses Projekts hat 2010 begonnen und dauert weitere fünf Jahre. “The Yamaha Forest” ist eine Maßnahme, die der Gesellschaft in dieser Region zugute kommt – durch Umweltschutz in Form des Anpflanzens von Wäldern sowie durch die Förderung von Bildung in Indonesien, wo die Yamaha Corporation Produktions- und Verkaufsstätten unterhält. Alle Yamaha Gesellschaften und Fabriken haben die Umweltmanagement-Zertifizierung ISO 14001 erhalten und führen regelmäßig Maßnahmen zum Umweltschutz durch.

Hersteller-Links

Kundenbewertungen für "YAMAHA U1 TA TransAcoustic Klavier"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.