YAMAHA CLP-675 B Clavinova Schwarz

UVP: 2.983,00 € * (6.5 % gespart)
2.789,00 € *
 
 
 
 
 
 

YAMAHA CLP-675 B Clavinova Schwarz

Das Yamaha CLP-675 Digitalpiano ist erstmals ausgestattet mit der neuen GrandTouch Klaviatur (Holz) mit noch direkterer Ansprache und mehr Dynamik, erzielt durch größere Tastenlänge und mehr Tastentiefgang. Die Binaural-Klangerzeugung und ein kraftvolles Verstärker- und Lautsprechersystem sind der neue Standard.

Jetzt exklusiv: inkl. 3 Monate Premium-Zugang zu "flowkey".flowkey_logo-klein
Spielend leicht lernen auf PC, iOS oder Android...

Unterschiede zum günstigeren Schwestermodell CLP 645:
+ 88 Tasten GrandTouch Klaviatur mit Tastenoberflächen aus synthetischem Elfenbein/Ebenholz (Ivorite)
+ Größere Gesamttastenlänge für besseren Hebelweg
+ Tastentiefgang wie Konzertflügel
+ GP (Flügel) Response Pedal
+ 3-Wege-Lautsprechersystem
+ höhere Verstärkerleistung
+ Speakerbox  ...eine deutliche Aufwertung

 

  • 88 Tasten GrandTouch Klaviatur mit Tastenoberflächen aus synthetischem Elfenbein/Ebenholz (Ivorite), linear gewichtet
  • CFX und Bösendorfer Imperial Sample
  • CFX Binaural Sampling
  • Polyphonie 256 Noten
  • 36 Klänge
  • LCD Bedienfeld links
  • GP Response Pedal
  • Bluetooth Audio für drahtlose Verbindung zu Tablet oder Smartphone
  • Key-Off Samples
  • Saitenresonanz
  • Dämpfer Resonanz Funktion
  • Smooth Release
  • Druckpunkt Simulation
  • Ausgänge Kopfhörer, MIDI, USB to Host, USB to Device
  • 16-Spur-Aufnahme 250 Songs
  • USB Audio Aufnahme
  • Acoustic Optimizer
  • IAC Intelligent Acoustic Control (Loudness)
  • Effekte Hall, Dual Voice, Brillianz, Chorus, Splitfunktion
  • Einstellungen Lautstärke, Transponierung, Metronom, Anschlagsdynamik, Stimmung
  • 3 Pedale - mit Halbpedalfunktion
  • 50 Preset Songs mit Notenbuch "50 Klassiker für Klavier" und 303 Übungssongs
  • Auto Power-Off
  • Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch
  • Verstärker 2 x (50 + 35 + 20W)
  • Lautsprecher 2 x (16 + 8 + 5 cm)
  • Abmessungen (BxTxH) 146,1 x 46,5 x 96,7 cm
  • Spieltischhöhe 63 cm
  • Gewicht 69,0 kg

 
yamaha_2-3_guarantee_ext_de

 

Infos zum Hersteller

yamaha


yamaha51b314d576779Schon 1887 gründet Torakusu Yamaha seine Firma, die sich zu einem der berühmtesten Unternehmen im Klavierbau entwickelt. 1900 entsteht das erste handgefertigte Yamaha
Piano, im Jahre 1902 der erste Flügel. Knapp 90 Jahre später, 1991 wird das Instrument mit
der Seriennummer 5.000.000 ausgeliefert. Das sehr gefragte Silent System für Klaviere wird 1993 präsentiert. Bereits 1994 folgt die Version für Flügel. Das aktuelle SH Silent System, Ende 2012 vorgestellt, ist ein Meilenstein im Klavierbau und sicher eine große Herausforderung für die Mitbewerber.
In 2005 übernahm Yamaha den Softwarehersteller Steinberg Media Technologies GmbH und in 2008 die traditionsreiche Wiener Klavierfabrik L. Bösendorfer GmbH.

Produktlinien

Klaviere
B Serie:
aus indonesischer Produktion, für den Einsteiger und Wiedereinsteiger
P Serie: aus indonesischer Produktion, für den Fortgeschrittenen, europäische Klanghölzer
U Serie: aus japanischer Produktion, Klassiker im Schulbereich
YUS Serie: aus japanischer Produktion, die Verfeinerung der U-Serie
SE Serie: aus japanischer Produktion, wird auch hohen Ansprüchen gerecht
SU Serie:
aus japanischer Produktion, wird höchsten Ansprüchen gerecht

Flügel
GB Serie:
aus indonesischer Produktion, für den Einsteiger und Wiedereinsteiger
GC Serie: aus japanischer Produktion, preiswerte Flügelserie aus qualitativ hochwertiger Fertigung
CX Serie: aus japanischer Produktion, Conservatory Classic, die Serie für anspruchsvolle Spieler
CFX Serie: aus japanischer Produktion, der Konzertflügel in Handarbeit

Im Verlauf des letzten Jahrhunderts hat Yamaha der Klavierbaukunst viele neue Impulse gegeben
und neue, fortschrittliche Methoden bei der Materialauswahl, dem Design und der Herstellung eingeführt.
Yamaha hat im Laufe dieser Zeit viel Energie, Wissen und Geld investiert und ist damit in der Lage,
nahezu alle Bauteile selbst herzustellen, um so zu gewährleisten, dass selbst die kleinsten Details
den hohen Ansprüchen gleichbleibend entsprechen. Der unvergleichliche Ruf, den die Pianos und Flügel
heute weltweit geniessen, spiegelt das kompromisslose Engagement für Qualität und Zuverlässigkeit
wider. Die Herstellung von guten Pianos und Flügeln erfordert mehr als nur technisches Können. Zusätzlich dazu erfordert es außergewöhnliches handwerkliches Geschick, Erfahrung und
Urteilsvermögen. Auf allen diesen Gebieten verfügt Yamaha über aus der Entwicklung gewachsenes
Know-how. Durch Fertigkeiten, die sich über Generationen hinweg vervollkommnet haben, sind sie
in der Lage, jenes wichtige Gleichgewicht herzustellen, das aus Tausenden von Teilen vollendete Instrumente werden lässt.

Renommierte Künstler spielen Yamaha Klaviere und Flügel, um nur Einige zu nennen:
Burt Bacharach, James Blunt, Michael Bublé, Vanessa Carlton, Marc Cohn, Chick Corea,
Sheryl Crow, Elton John, Norah Jones, Alicia Keys, Paul McCartney, Katie Melua, Rufus Wainwright 

Yamahas Beitrag zum Umweltschutz
Die Yamaha Corporation verwendet Bäume, die in Indonesien angepflanzt wurden im Rahmen eines 5-Jahres-Projekts unter dem Namen “The Yamaha Forest”, welches 2005 begonnen hat. Die zweite Phase dieses Projekts hat 2010 begonnen und dauert weitere fünf Jahre. “The Yamaha Forest” ist eine Maßnahme, die der Gesellschaft in dieser Region zugute kommt – durch Umweltschutz in Form des Anpflanzens von Wäldern sowie durch die Förderung von Bildung in Indonesien, wo die Yamaha Corporation Produktions- und Verkaufsstätten unterhält. Alle Yamaha Gesellschaften und Fabriken haben die Umweltmanagement-Zertifizierung ISO 14001 erhalten und führen regelmäßig Maßnahmen zum Umweltschutz durch.

Hersteller-Links

Kundenbewertungen für "YAMAHA CLP-675 B Clavinova Schwarz"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.